Behr Funk Bissanzeiger Set Funkbissanzeiger Eurobite 3+1


Artikelnummer 4359731 / 4040048597311-aus

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AfZnGobb693x-wSpklzfK0BqJ6jTL8prG4fyeJTe4ZsFRLtoMqT8V8EPwQ2_aRE96aGgHf02VdL8Rn7Z&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel wird innerhalb Deutschland versandkostenfrei versendet.

Behr Funk Bissanzeiger Set Eurobite (3+1) inkl. Koffer

Geniales Funkbissanzeiger Set aus dem Hause Behr.

Besteht aus:

- 3 Funkbissanzeigern (je 1* rot, grün und blau=

- Funkempfänger

- Transportkoffer


Der “EUROBITE” hat alle notwendigen Funktionen eines Hightech Bißanzeigers.

  • Leuchtendes Signal bei Biß
  • Akustische Bißanzeige Lautstärke stufenlos regelbar
  • Tonhöhenregler, stufenlos einstellbar
  • Einwandfreie Funktion bei Nebel und Regen
  • Betrieb mit 9 V Blockbatterie (im Preis nicht inbegriffen)
  • Sounderbox- Anschluß
  • Hochwertige Stainless-Schraubteile
  • Jetzt mit separatem Batteriefach hinten

Kurzanleitung Funk Bissanzeiger-Set EUROBITE 

Der Empfänger verwendet drei AAA 1,5 V Batterien.

Setzen Sie die Batterien -entsprechend der Darstellung im Batteriefach- im Gehäuse ein.

Die Sender (Bissanzeiger) benötigen je eine  9 V Blockbatterie.

Die Sender- und Empfänger-Frequenzen sind werksseitig alle in einer Standardeinstellung justiert, so dass das Set sofort einsatzbereit ist.

Die Frequenz lässt sich jedoch einstellen, falls Sie am Gewässer zufällig auf einen Anglerkollegen treffen, der auf der gleichen Frequenz funkt.

Um die Frequenz zu verändern, müssen Sie die kleinen Hebelchen im Batteriefach in eine andere Stellung bringen.

Bei allen Bissanzeigern und am Empfänger muss die gleiche Frequenz eingestellt sein, damit das komplette Set einwandfrei funktioniert, d. h. die Hebelchen müssen an jedem Gerät die gleichen Positionen haben.

Über die Drehknöpfe an den Bissanzeigern lässt sich sowohl der Ton (T) als auch die Lautstärke (V) des Signals ändern.

Am Empfänger kann ebenfalls der Ton und die Lautstärke eingestellt werden.

Je nach Geländebeschaffenheit und Batterieladezustand, haben die Bissanzeiger eine Reichweite von bis zu 100 m.