Welsvorfach

Welsvorfach - Gute Fertigvorfächer, Vorfachschnüre & andere Wallervorfächer zum Wallerangeln!

Welsvorfach - In unserem Angelshop haben wir sehr gute Vorfächer und Montagen zum Wallerangeln von verschiedenen Herstellern. Dies sind unter anderem Fertigmontagen für verschiedene Angelmethoden auf Waller. Diese Welsmontagen sind bereits fertig gebunden und am Wasser im Handumdrehen einsatzbereit. Hier haben wir beispielsweise Wallervorfächer zum Grundangeln und zum Fischen mit der Unterwasserposenmontage. Auch für das Bojenangeln, Abspannen und für andere Posenmontagen findet ihr bei uns tolle Wallermontagen. Des Weiteren findet ihr bei uns Wurmvorfächer, Köderfischmontagen, Pelletrigs und viele weitere Vorfächer zum Wallerfischen. Natürlich haben wir auch zum aktiven Fischen auf Wels tolle Montagen. Dies sind beispielsweise Spinnvorfächer zum Kunstköderangeln oder Vertikalmontagen zum Vertikalangeln auf Waller. Wer sein Welsvorfach selbst binden möchte, für denjenigen haben wir natürlich eine große Auswahl an sehr guten geflochtenen und monofilen Vorfachschnüren. Bei uns im Wallershop könnt ihr sehr gute Wallervorfächer und Fertigmontagen zum Welsangeln auswählen und sie auf eure Angelmethode, das Gewässer und den Wallerköder abstimmen.

Preis
EUR
EUR
Verfügbarkeit
Hersteller

Worauf sollte man bei einem fertigen Welsvorfach achten?

Es gibt eine große Auswahl verschiedener Fertigvorfächer für unterschiedliche Angelmethoden zum Wallerangeln. Wer sich ein fertiges Welsvorfach zulegt, derjenige sollte es vor dem ersten Walleransitz genau unter die Lupe nehmen. Während des Drills mit einem Großwels unterliegen die einzelnen Komponenten des Wallervorfachs einer sehr großen Belastung und einer starken Krafteinwirkung. Daher sollte man stets bedenken, dass das gesamte Welsvorfach nur so stark ist, wie sein schwächstes Glied. Eine Schwachstelle am Wallervorfach genügt und im Drill mit einem kampfstarken Waller könnte es zum Schnurbruch kommen. Daher sollte an dem Vorfach nur Wallerzubehör zu finden sein, dass auch auf das Welsangeln ausgelegt ist. Stabile Wallerhaken sind sehr wichtig, da der Wels mit ihnen durch seinen kraftvollen Kiefer und seinen harten Zahlplatten in direkten Kontakt gerät. Das gleiche gilt für die Vorfachschnur. Es gilt ein relativ dickes geflochtenes oder monofiles Wallervorfach mit einer hohen Abriebfestigkeit zu nehmen.

Welche Fertigvorfächer gibt es zum Wallerangeln?

WelsvorfachEs gibt ein großes Sortiment diverser Fertigvorfächer zum Welsangeln von unterschiedlichen Herstellern. Dies sind beispielsweise normale Grundmontagen zum Wallerangeln. Ebenfalls gibt es ein solches Welsvorfach mit einer integrierten U-Pose, wodurch der Wallerköder später über dem Gewässergrund schwebt. Zudem gibt es Wallermontagen zum Posenangeln. Diese finden unter anderem beim Driftfischen vom Boot sowie beim Abspannen und Bojenangeln auf Waller ihre Verwendung. Neben der Angelmethode wurden die Fertigmontagen auf unterschiedliche Welsköder abgestimmt. Daher gibt es beispielsweise Wurmmontagen, mit denen sich große Tauwurmbündel beim Wallerfischen präsentieren lassen. Des Weiteren gibt es Welsmontagen für Köderfische, Calamari und Wallerpellets. Zusätzlich gibt es fertig gebundene Vorfächer und Montagen, die auf das Welsfischen in Flüssen oder Stillgewässern abgestimmt sind. Die Fertigvorfächer unterscheiden sich zudem in der Vorfachlänge, Hakengröße, Hakenanzahl und den einzelnen Komponenten. Je nach Angelgewässer und Angelmethode lässt es sich somit ein geeignetes Welsvorfach wählen.

Welche Eigenschaften weist ein geflochtenes Welsvorfach zum Binden von Wallermontagen auf?

Es gibt viele geflochtene Vorfachschnüre mit denen sich diverse Wallervorfächer beim Welsangeln binden lassen. Diese Geflechtschnüre gibt es in unterschiedlichen Durchmessern, Tragkräften und Farben. Es gilt ein Welsvorfach zu wählen, das auf die jeweilige Angelmethode und das Gewässer abgestimmt ist. Im Schnitt kommen häufig Geflechtvorfächer mit Durchmessern zwischen 0,60 und 1,00mm zum Einsatz. Die dazugehörigen Tragkräfte liegen meist bei 80 bis 100kg. Der Wels gerät beim Biss und während des Drills in direkten Kontakt mit der Vorfachschnur. Dadurch sollte das Vorfachmaterial eine hohe Abriebfestigkeit aufweisen, damit es den harten Zahnplatten und den kräftigen Kiefern eines Wallers standhält. Ebenfalls können dicke monofile Vorfachschnüre zum Binden von Wallermontagen und Vorfächern eingesetzt werden. Diese monofilen Wallerschnüre weisen meist Durchmesser von 1 bis 1,3mm auf. Zudem besitzen sie eine sehr hohe Abriebfestigkeit und der Wallerköder lässt sich beim Welsangeln unauffällig präsentieren.

{ "@context": "https://schema.org", "@type": "FAQPage", "mainEntity": [{ "@type": "Question", "name": "Worauf sollte man bei einem fertigen Welsvorfach achten?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Es gibt eine große Auswahl verschiedener Fertigvorfächer für unterschiedliche Angelmethoden zum Wallerangeln. Wer sich ein fertiges Welsvorfach zulegt, derjenige sollte es vor dem ersten Walleransitz genau unter die Lupe nehmen. Während des Drills mit einem Großwels unterliegen die einzelnen Komponenten des Wallervorfachs einer sehr großen Belastung und einer starken Krafteinwirkung. Daher sollte man stets bedenken, dass das gesamte Welsvorfach nur so stark ist, wie sein schwächstes Glied. Eine Schwachstelle am Wallervorfach genügt und im Drill mit einem kampfstarken Waller könnte es zum Schnurbruch kommen. Daher sollte an dem Vorfach nur Wallerzubehör zu finden sein, dass auch auf das Welsangeln ausgelegt ist. Stabile Wallerhaken sind sehr wichtig, da der Wels mit ihnen durch seinen kraftvollen Kiefer und seinen harten Zahlplatten in direkten Kontakt gerät. Das gleiche gilt für die Vorfachschnur. Es gilt ein relativ dickes geflochtenes oder monofiles Wallervorfach mit einer hohen Abriebfestigkeit zu nehmen." } },{ "@type": "Question", "name": "Welche Fertigvorfächer gibt es zum Wallerangeln?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Es gibt ein großes Sortiment diverser Fertigvorfächer zum Welsangeln von unterschiedlichen Herstellern. Dies sind beispielsweise normale Grundmontagen zum Wallerangeln. Ebenfalls gibt es ein solches Welsvorfach mit einer integrierten U-Pose, wodurch der Wallerköder später über dem Gewässergrund schwebt. Zudem gibt es Wallermontagen zum Posenangeln. Diese finden unter anderem beim Driftfischen vom Boot sowie beim Abspannen und Bojenangeln auf Waller ihre Verwendung. Neben der Angelmethode wurden die Fertigmontagen auf unterschiedliche Welsköder abgestimmt. Daher gibt es beispielsweise Wurmmontagen, mit denen sich große Tauwurmbündel beim Wallerfischen präsentieren lassen. Des Weiteren gibt es Welsmontagen für Köderfische, Calamari und Wallerpellets. Zusätzlich gibt es fertig gebundene Vorfächer und Montagen, die auf das Welsfischen in Flüssen oder Stillgewässern abgestimmt sind. Die Fertigvorfächer unterscheiden sich zudem in der Vorfachlänge, Hakengröße, Hakenanzahl und den einzelnen Komponenten. Je nach Angelgewässer und Angelmethode lässt es sich somit ein geeignetes Welsvorfach wählen." } },{ "@type": "Question", "name": "Welche Eigenschaften weist ein geflochtenes Welsvorfach zum Binden von Wallermontagen auf?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Es gibt viele geflochtene Vorfachschnüre mit denen sich diverse Wallervorfächer beim Welsangeln binden lassen. Diese Geflechtschnüre gibt es in unterschiedlichen Durchmessern, Tragkräften und Farben. Es gilt ein Welsvorfach zu wählen, das auf die jeweilige Angelmethode und das Gewässer abgestimmt ist. Im Schnitt kommen häufig Geflechtvorfächer mit Durchmessern zwischen 0,60 und 1,00mm zum Einsatz. Die dazugehörigen Tragkräfte liegen meist bei 80 bis 100kg. Der Wels gerät beim Biss und während des Drills in direkten Kontakt mit der Vorfachschnur. Dadurch sollte das Vorfachmaterial eine hohe Abriebfestigkeit aufweisen, damit es den harten Zahnplatten und den kräftigen Kiefern eines Wallers standhält. Ebenfalls können dicke monofile Vorfachschnüre zum Binden von Wallermontagen und Vorfächern eingesetzt werden. Diese monofilen Wallerschnüre weisen meist Durchmesser von 1 bis 1,3mm auf. Zudem besitzen sie eine sehr hohe Abriebfestigkeit und der Wallerköder lässt sich beim Welsangeln unauffällig präsentieren." } }] }