Wallerruten

Wallerruten - Die richtige Angelrute zum Welsangeln

Wallerruten - Natürlich bieten wir dir in unserem Welsshop auch eine Vielzahl verschiedener Wallerruten an, so dass du mit Sicherheit die passende Welsrute für deine Angelei bei uns im Angelshop finden wirst. Wir haben dabei sowohl Wallerruten verschiedener Hersteller sowohl zum stationären als auch zum mobilen Welsangeln für dich im Shop. So findest du bei uns unter unseren Wallerruten deine Stellrute zum Abspannen auf Waller, deine Wels Spinnrute zum Spinnfischen auf Waller, deine Bootsrute oder Waller Vertikalrute zum gezielten Fischen auf Wels vom Angelboot ebenso wie Feiernden zum Fang von Köderfischen. 

Wallerruten - spezielle Angelruten zum gezielten Wallerangeln!

Nachfolgend werden wir dir einen Überblick über bestehende Wallerruten und Quarakteristika einer guten Weltrute geben.

Welche Wallerruten gibt es?

WallerrutenZum gezielten Welsangeln gibt es eine Reihe von verschiedenen Angelruten, so dass man gerade als Einsteiger ins Welsangeln schnell den Überblick über die wirklich benötigten Wallerruten verlieren kann. Daher stellen wir dir die einzelnen Welsruten an dieser Stelle in unserem Angelshop einmal kurz vor. Zum Walzerangeln kommen Stellruten, Spinnruten, Vertikalruten, Bootsruten und Feederruten zum Einsatz.

Beginnen wir mit der am häufigsten eingesetzten Angelrute für Waller - der sogenannten Stellrute. Mit Stellruten werden Angelruten bezeichnet, die vor allem beim stationären Angeln auf Waller eingesetzt werden- dem Abspannen oder dem Fischen mit Abrissmontagen. Das Abspannen wird eingesetzt, um einen Welsköder an einer bestimmten Angelstelle z.B. mit Auslegern zu fixieren, da man vermutet, dass dies eine interessante Angelstelle für Wels ist. Eine Stellrute für Wels ist in der Regel zwischen 2,70-3,40m lang und mit einem hohen Wurfgewicht zwischen 200-1000g ausgestattet, da mit dieser Angelrute die gesamte Angelschnur zwischen einer Boje /Ausleger und dem Ufer aus dem Wasser gespannt wird, damit nichts in der Schnur hängen bleibt und wie bei Abrissmontagen für Waller zudem eine Reißleine gesprengt werden muss, um den Fisch zu drillen.

Neben der Stellrute gibt es auch Bootsruten für Wels. Diese Bootsruten werden wie der Name schon sagt, beim gezielten Welsangeln vom Angelboot eingesetzt. Bootsruten für Wels sind daher deutlich kürzer als die vorstehend beschriebenen Stellruten, um ein angenehmes Handling im Angelboot zu haben. Bootsruten haben daher meist eine Länge zwischen 1,70m- 2,50m. Vom Wurfgewicht sind Wallerruten zum Bootsangeln auf Wels auch leichter, da keine Schnur über große Entfernung abgespannt werden muss und auch keine Reißleinen zu sprengen sind. Bootsruten haben meist ein Wurfgewicht von 100g bis max. 500g.

Eine spezielle Art der Bootsrute für Wels ist die Waller Vertikalrute. Bei einer Waller Vertikalrute handelt es sich um eine Weltrute, die zum Vertikalangeln auf Waller eingesetzt werden. Das Vertikalangeln auf Waller bezeichnet das Angeln vom Boot mit Vertikalködern, Fireball-Rigs, Teasern oder das Klopfen auf Waller. Es sind Ruten, die also sowohl zum Kunst- als auch Naturköderfischen auf Wels eingesetzt werden. Diese Wallerruten sind in der Regel die kürzesten Wallerruten, die zum Einsatz kommen. Sie haben zumeist eine Länge zwischen 160-220cm und sind in der Regel einteilig, da bei dieser Art des Fischens sehr direkt über dem Fisch gedrillt wird und daher Schwächen durch Rutenteilungen fatal sein könnten.

Da wir nun schon bei den Ruten zum Angeln mit Kunstköder waren, stelle ich dir als nächsten die Wels Spinnrute vor, die zum Spinnfischen auf Wels zum Einsatz kommt. An eine Wels Spinnrute sind spezielle Anforderungen zu stellen, da man die Rute den ganzen Tag ermüdungsfrei werfen können muss, die Rute mitunter sehr große Welsköder werfen muss, sie ein starkes Rückgrat für Anschlag und Drill benötigt, da mitunter auch in Bereichen mit vielen Hängern gefischt wird und der gehakte Wels von diesen Unterwasserhindernissen abgehalten werden muss. Eine Wels Spinnrute hat meist ein Wurfgewicht zwischen 30-250g und eine Länge zwischen 2,20m bis 3,00m. Die Wahl der richtigen Wels Spinnrute hängt in erster Linie von der Ködergröße und der Uferbeschaffenheit ab.

Nahezu unabdingbar beim Wallerangeln ist  die kontinuierliche Beschaffung von Köderfischen. Wir verwenden zum Fang von Köderfischen meistens Feederruten oder Matchruten, wobei das Fangen von Köderfischen mit der Federung meistens schneller geht und besser "nebenbei" erledigt werden kann. In unserem Wallershop findet ihr daher auch Feederruten und das passende Angelzubehör zum Feederangeln.

Gute Wallerruten - was zeichnet sie aus?

Hier möchten wir nun der Frage auf den Grund gehen, was eine gute Wallerrute auszeichnet und wie du diese erkennst. Eins generell vorweg: Unserer Meinung nach gibt es keine beste Wallerrute, die für jeden Welsangler gleichermaßen bestens geeignet ist, denn es kommt sehr stark auf die persönlichen Vorlieben, die gefischten Gewässer, die verwendeten Angelmethoden für Wels, die eingesetzten Wallerköder, rechtliche Besonderheiten, die beim Weltfischen zu beachten sind und unter Umständen bestimmte Angeltechniken ausschließen und nicht zuletzt den eigenen Geldbeutel an. Du siehst also, es wird schwer sein, die richtige Weltrute zu finden.

Du solltest bei einer Wallerrute darauf achten, dass diese speziell zum Welsangeln entwickelt wurden und möglichst von Angelruten Abstand halten, die zum Beispiel zum Hecht- oder Karpfenangeln entwickelt wurden, da diese oft einen zu hohen Kohlefaseranteil enthalten und ein zu geringes Rückgrat haben und häufig recht schnell im Drill brechen. Bei zum Welsangeln entwickelten Ruten sind sowohl die Rutenblanks, Ringe als auch Rollenhalter und Griffe auf die Besonderheiten beim Welsangeln abgestimmt. Da man außer beim Spinnfischen die Wallerruten in der Regel nicht die ganze Zeit in der Hand hält, macht es nichts, wenn die Wallerruten etwas schwerer sind als du es vom Karpfenangeln oder Hechtangeln gewohnt bist, denn das wichtigste an guten Wallerruten ist, dass die Wallerruten im Drill halten.

Wir beraten dich aber gern, damit du die für dich passenden Wallerruten findest, eine Beleuchtung aller vorstehend angerissenen Effekte würde den Rahmen der hier möglichen Informationen bei Weitem sprengen. 

 

Nach oben