Waller DVD

Waller DVD – verschiedene Angelfilme übers Wallerangeln

Waller DVD – Gerade in der kalten Jahreszeit kann man aufgrund von Frost oder zu gefrorenen Seen nicht immer am Wasser sein. Bei extrem niedrigen Temperaturen ist es auch nicht immer ein schönes Erlebnis am Wasser zu sein, da der Fangerfolg bei solch widrigen Angelbedingungen auch selten von Erfolg gekrönt ist. In diesen Zeiten kann es sehr schön sein, sich zuhause Angelfilme anzusehen, die einem neue Welsmontagen oder Möglichkeiten für potentielle Angelurlaubsziele aufzeigen. Für das Angeln auf Waller gibt es eine große Auswahl von Waller DVDs. Auf einer Waller DVD werden je nach Anbieter zum Beispiel neue Welsmontagen gezeigt und deren Einsatzgebiete vorgestellt oder neue Angelreviere, Angeltechniken vorgestellt oder einfach Angelreisen anderer Wallerangler dokumentiert.

Waller DVD – verschiedene Angelreviere und Angelmethoden für Waller

Was gibt es für Waller DVDs?

Waller DVD

Es gibt viele verschiedene Produzenten von einer Waller DVD. Einige Produzenten von Angelfilmen sind zugleich Hersteller mit einem kompletten Welsprogramm. Für diese Welsprogramme werden dann auf der Waller DVD in der Regel auch die Produkte des jeweiligen Herstellers vorgestellt. Für Wallerangler, die eine bestimmte Firma favorisieren, ist es eine gute Möglichkeit, um sich über Neuheiten der jeweiligen Welsprogramme zu Infomieren. Die Hersteller mit Waller Programm haben oft auch Teamangler, die die Produkte einsetzen und dieses in Welsfilmen dokumentieren. So kann man sich selbst über die Waller DVD ein Bild machen, wie die Profiangler Welsmontagen bauen und das Wallerzubehör im Einsatz beim Welsangeln nutzen. Manche Wallerprofis produzieren auch eine Waller DVD für ein bestimmtes Angelrevier z.B. in Spanien, Italien, Orient, Deutschland,... Oft werden die Angelfilme im Ausland gedreht, sodass sich der Angler ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten in einem für ihn unbekannten Angelrevier zum Welsangeln machen kann, bevor er eine Reise bucht oder die gebuchte Angelreise für Wels antritt. Die Angelmethoden in anderen Ländern können sich stark von den hierzulande verwendeten Methoden zum Welsangeln unterscheiden - sowohl in technischer als auch legaler Hinsicht. In technischer Hinsicht werden andere Angelmethoden oft durch Wassertemperaturen, Strömungen, Wasserstände, Fischgrößen bestimmt und in legaler Sicht oft hinsichtlich der erlaubten Angelgebiete, Angelzeiten, Anzahl der Wehlauten und hinsichtlich der erlaubten Welsköder unterschieden.

Was werden für Angelreviere auf einer Waller DVD gezeigt?

Die Wassertemperatur begünstigt ein schnelles heranwachsen von Wallern. Die Wassertemperatur entscheidet über den Stoffwechsel der Fische und somit kann der Waller mehr Futter verwerten und wächst schneller. In südlichen Ländern wie Spanien, Italien oder Frankreich ist die Durchschnittsgröße der Waller deutlich größer. Die Chance einen kapitalen Waller zu fangen liegt hier deutlich höher. Aus diesem Grund angeln viele Teamangler in diesen Ländern. Ein Toprevier in Italien ist der Po. Der Po ist ein Fluss im Norden von Italien in dem die Wassertemperatur im Jahresdurchschnitt höher liegt als bei uns. Am Po gibt es viele Wallercamps in die man sich einmieten kann. Von hier aus kann man sich mit einem Angelguide auf die Suche auf große Waller machen. Die Angelmethoden kann man sich auf einer Waller DVD gut abschauen. Ein weiteres Toprevier ist der Ebro in Nordspanien. Auch hier gibt es Waller DVDs auf denen Teamangler das Revier und spezielle Waller Montagen erklären. Die genaue Nutzung dieser Montagen, werden von den Profis genau erklärt. Auf der Waller DVD wird gezeigt wie die Montage gebaut wird und wie sich platziert wird. Die Wahl des richtigen Köders wird auf einer Waller DVD auch genau beschrieben. In einigen Ländern ist der Gebrauch von lebendigen Köderfischen erlaubt. Manchmal kommen hier sogar Tintenfische an den Haken, da diese ein spezielles Aroma bieten und so den Waller verführen.

Was für Welsmontagen werden auf einer Waller DVD gezeigt?

 

Auf einer Waller DVD werden in der Regel die unterschiedlichsten Welsmontagen vorgeführt, die in den jeweiligen Zielgebieten zum Einsatz kommen. Die Welsmontage muss zu dem jeweiligen Angelgewässer passen und muss an die rechtlichen Gegebenheiten vor Ort angepasst sein. Viele Waller DVDs werden in Fließgewässern gedreht, da diese Gewässer wie der Ebro, Po, Rhein, Main, Neckar, Rhone, Mosel,..- um nur einige gute Welsgewässer zu nennen- oft einen sehr guten Großfischbestand haben. In Fließgewässern wird beim Welsangeln oft eine Abrissmontage mit Stöckchen oder Stein eingesetzt, damit der Welsköder an der gewünschten Position bleibt, an der er abgelegt wurde. Die Wallermontage wird dabei mit einer Abrissschnur versehen, durch die sich der Waller beim Biss und der anschließenden Flucht meist selbst hakt. Die Montagen sind sehr unterschiedlich und können vom Grund auftreibend oder am Grund liegend auf Wels gefischt werden. Auch Posenmontagen auf Wels kommen hier zum Einsatz. Zudem wird in den oben genannten Angelrevieren auch wird viel vom Boot geangelt, wodurch das Anbringen einer Abspannmontage deutlich erleichtert wird. Bojenmontagen können so auch sehr präzise platziert werden. Auch das Klopfen und Vertikalangeln auf Wels wird häufig praktiziert und erläutert. Der Kauf einer Waller DVD lohnt sich eigentlich immer, denn ein paar Tricks zum Angeln auf Waller kann man sich immer vom Profi abschauen.

Nach oben