Wallerangeln Blog

Black Cat Ghost Hook

01.04.2017 07:46 von Teamangler

Black Cat Ghost Hook

Black Cat Ghost Hook - über viele Jahre hinweg gab es nur zwei Sorten von Haken, die von Welsanglern benutzt wurden: Einzelhaken und Drillinge. Einzelhaken besitzen, wie der Name schon sagt eine einzige Spitze, Drillinge verfügen über drei Spitzen. Der Black Cat Ghost Hook kommt mit maximal zwei Spitzen aus, bringt aber dafür andere Eigenschaften mit sich, die ihm entscheidende Vorteile gegenüber den bereits seit Jahren etablierten Modellen gewähren.

Black Cat Ghost Hook- warum ist dieser Haken sinnvoll?

Wenn man in Phasen des Jahres angelt, in denen die Welse jeden Köder kompromisslos und entschlossen einsaugen, reicht eine einfache Haarmontage, um die Bisse zu verwerten. Allerdings gibt es in jedem Jahr auch Perioden, in denen die Welse sehr zäh und unentschlossen zupacken. Dazu gehören vor allem der Hochsommer, der tiefe Winter und die Zeit während der Laichzeit. Die Welse saugen den Köder dann oftmals nicht komplett, sondern nur teilweise ein. In solchen Situationen ist es für den Angler ratsam mit einem Haken-System, bestehend aus Halte- und Fanghaken zu angeln. Als Haltehaken fungiert in der Regel ein normaler Einzelhaken, als Fanghaken ein Drilling. In diesen Drilling setzt der Angler seine Hoffnungen, weil er hofft, dass der Waller sich genau dort hakt, wenn er den Köder mal wieder nur zum Teil einsaugt. Allerdings werden diese Hoffnungen des Öfteren enttäuscht, weil der Drilling mit seinen Eigenschaften nicht perfekt für diese Aufgabe vorbereitet ist. Mal fällt er schon vor dem Biss aus dem Köder, weil er sich nicht sauber befestigen lässt, mal wird er von der gewaltigen Kraft der Kieferplatten des Welses in das Fleisch des Köders hineingedrückt, ohne dass er greift. Mal verdreht sich der Drilling im Köder, sodass die Spitzen nicht optimal für eine sichere Bissverwertung ausgerichtet sind. Außerdem hat der Drilling Probleme damit, beim Anhieb sauber aus dem Fleisch des Köders gezogen zu werden, was ebenfalls zu einer schlechteren Bissausbeute führen kann. All diesen Problemen, wurde sich mit der Entwicklungen des Black Cat Ghost Hook angenommen. Der Black Cat Ghost Hook lässt sich bombenfest an jeder beliebigen Stelle des Köders befestigen. Ein Verdrehen dieses Haken ist aufgrund seiner Bauweise unmöglich, dadurch sind die Hakenspitzen immer optimal ausgerichtet. Der Black Cat Ghost Hook sitzt im Normalfall so fest im Köder, dass er nicht ungewollt herausfallen kann. Kommt jedoch ein Biss, gelingt es dem Angler mühelos mit seinem Anhieb den Haken aus dem Fleisch zu ziehen und dadurch seine Bissverwertung zu steigern.

Black Cat Ghost Hook - wie ist er aufgebaut?

Den Black Cat Ghost Hook gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Als Einzelhaken und als Zwilling. Beide Varianten verbindet jedoch die Besonderheit, dass sie auf ihrer Rückseite mit zwei parallel verlaufenden Spitzen ausgestattet sind, die entgegen der Richtung, der eigentlichen Hakenspitzen ausgerichtet sind. Mit diesem Spitzen auf der Rückseite, lässt sich der Black Cat Ghost Hooker perfekt an jeder gewünschten Stelle des Köderfischs befestigen. Dazu werden die beiden Spitzen einfach unter die Haut des Köders geschoben. Wie bereits erwähnt wird durch diese Art der Befestigung ein Verdrehen oder ein unbeabsichtigtes Herausfallen des Hakens vermieden. Dadurch, dass die Befestigungsspitzen entgegen der Hakenrichtung ausgerichtet sind, schafft es der Angler leicht den Haken beim Anhieb aus dem Fleisch des Köders zu ziehen. Dies ist sehr wichtig, weil das Greifen des Black Cat Ghost Hookers im Fischmaul dadurch nochmal zusätzlich gefördert wird. Ihr findet die Black Cat Ghost Hooks hier: Einzelhaken und Zwilingshaken

Black Cat Ghost Hook - in welchen Gewässern kann er eingesetzt werden?

Der Black Cat Ghost Hook kann in stehenden und fließenden Gewässern eingesetzt werden. Im Stillgewässer macht es Sinn, den Köderfisch, sofern man ihn lebend einsetzen darf, per Fluchtköderung zu präsentieren. Er streckt auf diese Art die Montage und man vermeidet ungewünschte Verwicklungen. Dazu sollte man den Haltehaken im Bereich zwischen Rücken- und Schwanzflosse platzieren. Der Black Cat Ghost Hook kann dann entweder im Nacken, oder in der Nähe der Brustflosse fixiert werden. Im Fluss sollte es das Ziel des Anglers sein, den Köder so anzubieten, dass er sich sauber in die Strömung stellen kann. Das heißt, der Haltehaken wird im Oberkiefer des Köders positioniert und der Black Cat Ghost Hook im Bereich der Afterflosse. Oder eben mitten auf der Flanke. Das hängt auch immer etwas von der Form des zur Verfügung stehenden Köders ab.

Black Cat Ghost Hooker - bei welchen Ködern kann er eingesetzt werden?

Der Black Cat Ghost Hooker eignet sich am besten für die Verwendung in Verbindung mit Köderfischen. Natürlich könnte man auf die Hakenspitzen auch Tauwürmer oder Tintenfischstücke aufziehen, dafür eignen sich andere Modelle allerdings besser.

 

Beitrag lesen »

Black Cat Passion Pro

15.02.2017 14:59 von Teamangler

Black Cat Passion Pro

Black Cat Passion Pro - Wallerangeln muss nicht immer teuer sein! Das zeigt Black mit der Passion Pro Serie, die für Jungangler, Einsteiger und Gelegenheitswallerangler ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und dabei die Voraussetzungen mitbringt, die beim Wallerangeln nötig sind, um auch einen Großwels sicher auszudrillen. Das Material wurde vom Black Cat Team zahlreichen Tests sowie Wallerdrills ausgesetzt und dabei solange weiterentwickelt, bis eine stabile Range für die Bedürfnisse beim Wallerangeln entstanden ist. Wallerrollen und Wallerruten für das aktive und passive Wallerfischen beinhaltet das Waller-Sortiment, so dass mit dem Wallertackle nahezu jede Angelmethode auf Wels zielstrebig ausgeübt werden kann. In unserem Wallershop führen wir die Black Cat Passion Pro Serie, weil wir zum einen von dem Wallertackle überzeugt sind und zum anderen die Ruten und Rollen eine gute Qualität zum Welsangeln mitbringen.

Black Cat Passion Pro - Sehr gute Wallerruten und Wallerrollen für Einsteiger!

Black Cat Passion Pro - Was ist das für ein Wallersortiment?

Black Cat Passion ProBlack Cat Passion Pro - Black Cat ist ein renommierter und bekannter Hersteller in der Wallerszene, der seit Jahren sehr gutes Wallertackle auf den Markt bringt, das zum Wallerangeln in ganz Europa auf Großwelse geeignet ist. In dem Wallersortiment wurden mit der Black Cat Passion Pro Serie selbst Walleranfänger, Quereinsteiger und Gelegenheitswallerangler berücksichtigt, so dass sie mit relativ günstigen, aber dennoch sehr stabilen Wallertackle in das Wallerangeln hineinschnuppern können. So kann diese Zielgruppe erst einmal schauen, ob ihnen das Wallerangeln liegt, ohne dabei für eine Erstausrüstung Unmengen an Geld ausgeben zu müssen. Die Black Cat Passion Pro Serie beinhaltet verschiedene Wallerruten und Wallerrollen, mit denen sich sämtliche Angelmethoden auf Wels abdecken lassen.

Black Cat Passion Pro - Wie gut ist die Qualität dieser Wallerrange?

Die Qualität der Black Cat Passion Pro Serie ist sehr gut, denn die Wallerruten bestehen aus einem Rhino Blank, der schon seit vielen Jahren bei der Großfischangelei eingesetzt wird. Das gleiche gilt für die Wallerrollen, die robust gefertigt wurden, so dass sie den Kräften des Wallerangelns problemlos standhalten. Die einzelnen Ruten- und Rollenmodelle wurden von Stefan Seuß sowie dem gesamten Black Cat Team an den europäischen Top-Wels-Revieren, wie Po, Ebro und Rhône, auf Herz und Nieren geprüft. Dabei galt es das Material unter schwierigsten Bedingungen und im Drill mit diversen Großwelsen zu testen und weiterzuentwickeln, bis letztendlich eine stabiles und robustes Wallergerät mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis entstanden ist. Daher bietet sich das Wallertackle auch für Fortgeschrittene und Profis an, da es ganz einfach die Beschaffenheiten mitbringt, die beim Wallerangeln erforderlich sind.

Black Cat Passion Pro - Welche Wallerruten umfasst diese Wallerserie im Einzelnen?

Die Wallerruten der Black Cat Passion Pro Serie decken diverse Angelmethoden des passiven Wallerangelns ab, so dass beispielsweise spezielle Wallerruten für die Bojenmontage, Unterwasserposenmontage und andere Methoden beim Abspannen auf Wels entwickelt wurden. Hierbei gibt es wieder kürzere Modelle von 2,40m bis 2,70m die sich sehr gut für das Bootsangeln auf Wels anbieten, wobei lange Wallerruten von mehr als 3m beispielsweise auf das Long-Range-Fischen zugeschnitten sind. Aber damit nicht genug, denn die Passion Pro Serie von Black Cat beinhaltet auch Aktivruten zum Wallerfischen, wie beispielsweise zum Spinnfischen, Vertikalangeln oder Klopfen mit dem Wallerholz. Die Firma Black Cat hat bei der Passion Serie darauf geachtet, dass für die wesentlichen Bereiche beim Wallerangeln eine geeignete Wallerrute parat steht, die auf das Wallerangeln ausgelegt ist und somit stabil ausfällt.

Gute Wallerruten aus der Black Cat Passion Pro Serie findet ihr hier: Wallershop

Black Cat Passion Pro - Welche Wallerrollen umfasst die Passion-Range?

Bei den Wallerrollen gilt dasselbe wie für die Wallerruten, denn die Passion Pro Rolle gibt es in verschiedenen Größen, so dass unterschiedliche Wallermethoden abgedeckt werden. Hierbei wurde darauf geachtet, dass die einzelnen Bestandteile, auf die im Wallerdrill eine Menge Kraft ausgeübt wird, stabil ausfallen. Eine dicke Rollenachse, ein robustes Getriebe, eine gut funktionierende Rollenbremse sowie eine Powerkurbel tragen dazu bei, dass es die Wallerrollen aus der Black Cat Passion Pro Serie mit jedem Großwels aufnehmen können.

Beitrag lesen »

Black Cat Fishing

07.10.2016 18:18 von Teamangler

Black Cat Fishing, Tackle zum Wallerangeln

Black Cat Fishing ist eine der Marken, die sich vor vielen Jahren auf das Wallerangeln spezialisiert hat. Mit Stefan Seuß, einem bekannten und erfolgreichen Wallerangler, wurde eine Wallerrange entworfen, die von Jahr zu Jahr weiterentwickelt wurde. Schnell bildete sich ein Team von erfolgreichen Wallerspezialisten aus ganz Europa, die ihr Wissen bei der Produktentwicklung mit einbringen und immer wieder neue Produkte entwickeln. Diese wurden über einen langen Zeitraum an den größten Welsgewässern Europas getestet, bis sie den harten Ansprüchen beim Wallerangeln voll und ganz entsprechen. Daher bietet Black Cat Fishing eine sehr gute Qualität der einzelnen Produkte, wobei die Range nahezu alles umfasst, was das Herz eines Walleranglers höher schlagen lässt. Wallerruten, Wallerrollen, Wallerschnur, verschiedenste Kleinteile, Bekleidung und vieles mehr bietet dieses umfangreiche Produktsortiment. In unserem Wallershop haben wir einen speziellen Black Cat Shop integriert, in dem wir eine Vielzahl verschiedenster Artikel aus der Black Cat Fishing Range anbieten.

Den Black Cat Shop findet ihr hier: https://www.wallerangeln.de/black-cat-shop/

Black Cat Fishing - Wallertackle von sehr guter Qualität!

Black Cat Fishing - Was macht dieses Wallertackle qualitativ so hochwertig?

Die Produkte aus dem Black Cat Fishing Sortiment wurden sozusagen alle am Wasser entworfen und vor allem unter den härtesten Bedingungen über einen langen Zeitraum eingesetzt. Genau diese Vorgehensweise macht aus den einzelnen Produkten spezielles Wallertackle, was auf die Bedürfnisse für jede Wallermethode zugeschnitten ist. Dadurch lässt sich zielstrebig fischen und die verschiedensten Situationen, die beim Wallerangeln auftreten, sehr gut meistern. Neben der Konstruktion der Produkte wurde zudem qualitativ hochwertiges Material verwendet, so dass es den extremen Ansprüchen beim Wallerangeln standhält und jeder Großwels sicher gelandet werden kann.

Black Cat Fishing - Was beinhaltet dieses Produktsortiment?

1.) Black Cat Fishing - Die Wallerruten

Black Cat Fishing umfasst eine große Auswahl verschiedenster Wallerruten für das passive sowie aktive Wallerangeln. Dabei sind die Wallerruten auf die verschiedenen Angelmethoden präzise ausgelegt und es lässt sich zielgenau angeln. Vertikalruten, Spinnruten, Klopfruten, Bojenruten, Ruten für das Longe-Range-Fischen und Wallerruten für die Unterwasserposenmontage sind dabei nur einige Modelle aus einer umfangreichen Range. Selbst an die Walleranfänger oder Gelegenheitswallerangler wurde gedacht und es wurden spezielle Wallerruten für relativ kleines Geld entworfen, mit denen trotzdem jeder Großwels sicher gedrillt werden kann. Gutes Material in Kombination mit einem kraftvollen Blank und einer guten Parabolik, geben den Ruten ein starkes Rückgrat, mit dem sicher jeder Drill bestritten werden kann. Trotz ihrer Robustheit bieten die Ruten eine tolle Aktion.

2.) Black Cat Fishing - Die Wallerrollen

Eine zuverlässige Wallerrolle ist beim Welsangeln sehr wichtig und daher gibt es von Black Cat Fishing mehrere Wallerrollen, die wiederum für das aktive und passive Wallerangeln entworfen wurden. Ein robustes Getriebe mit einer dicken und stabilen Achse gehört zur Grundausstattung einer Black Cat Rolle. Dies sind nämlich die Punkte, auf die im Drill mit einem Waller die größte Kraft ausgeübt wird. Die Rollen zum Spinnfischen, Vertikalangeln und Klopfen fallen klein aus, damit sie leicht für ein ermüdungsfreies Fischen über Stunden sind. Trotzdem wurde nicht an der Qualität gespart und sie sind äußerst robust. Die Wallerrollen für die passiven Wallermethoden sind wahre Kraftpakete, sie sind bei normalen Gebrauch quasi unzerstörbar und bringen eine relativ große Schnurfassung mit, damit auf weite Distanzen gefischt werden kann.

3.) Black Cat Fishing - Die Wallerschnur

Das Black Cat Fishing Tackle bietet natürlich auch die passende Schnur für das aktive und passive Wallerangeln in verschiedenen Schnurdurchmessern. Gutes Material mit einer engen Flechtung und einer Wasseraufnahme, die gleich null ist, gepaart mit einer hohen Abriebfestigkeit machen die Schnüre äußerst robust, so dass sie selbst den verschiedensten Hindernissen standhalten, wenn sie damit in Berührung kommen. Zusätzlich gibt Schnur für verschiedenste Wallervorfächer aus monofilen und geflochtenen Material, wobei es echte Features gibt, wie beispielsweise Leadcore oder Tarnvorfächer zum Wallerangeln.

4.) Black Cat Fishing - Die Kleinteile

Jede "Wallerfalle" ist nur so stark, wie sein schwächstes Glied. Daher wurde bei Black Cat Fishing auch bei den Kleinteilen wie zum Beispiel, Wirbel, Haken, usw. auf gute Qualität geachtet. Auf die Kleinteile entsteht beim Wallerangeln selbst und im Drill mit einem großen Wels eine enorme Kraft.

5.) Black Cat Fishing - Zubehör für das Drumherum

Beim Wallerangeln kommt es nicht nur auf das Tackle an, was in direkter Verbindung mit dem Fisch selbst steht, sondern es gibt jede Menge Hilfsmittel, die einem das Drumherum erleichtern. Hier bietet Black Cat Fishing unter anderem Funkbissanzeiger und Wallerglöckchen für die Bisserkennung, verschiedene Eimer für den Köderfischtransport, Setzkescher für die Köderfischhälterung, Zubehörboxen und vieles mehr, was wiederum in bewährter Black Cat Qualität gefertigt wurde.

6.) Black Cat Fishing - Die Bekleidung

Bei einem mehrtägigen oder mehrwöchigen Wallertrip ist Kleidung ein wichtiger Bestandteil, der die Gesundheit und den Wohlfühlfaktor unterstützt. Daher gibt es von Black Cat Fishing spezielle Kleidung, die für die verschiedensten Wetterverhältnisse entworfen sind. Regenanzüge, Fleece Anzüge, T-Shirts, Pullover, usw. machen das Wallerangeln zu einem angenehmen Trip.

Black Cat Fishing - Wallertackle für Anfänger und Profis!

Black Cat Fishing Tackle ist nicht nur etwas für die alten Hasen unter den Walleranglern, sondern bietet zusätzlich für die Neueinsteiger spezielles Tackle in Form von Ruten und Rollen an. Dieses ist relativ günstig gehalten, so dass Jugendliche, Gelegenheitswallerangler oder Neueinsteiger mit wenig Geldeinsatz erst einmal schauen können, ob ihnen das Wallerangeln überhaupt liegt. Bei diesem speziellen Tackle wurde trotzdem auf Qualität geachtet, so dass auch mit dem günstigen Tackle Großwelse problemlos ausgedrillt werden können.

Beitrag lesen »

Black Cat Vertical

01.10.2016 18:03 von Teamangler

Black Cat Vertical zum Wallerangeln

Black Cat Vertical - Das Vertikalangeln auf Wels erfolgt vom treibenden Boot und es wird mit einem Bleikopfsystem der Gewässergrund sozusagen nach faulen Welsen abgesucht. Die Black Cat Vertical Wallerruten sind für diese aktive Fischerei entworfen worden und bringen genau die Merkmale mit, die es beim Vertikalangeln benötigt. Sie sind kurz für ein gutes Handling und weisen einen leichten dünnen Blank auf, mit der eine sehr gute Köderführung sowie Köderkontrolle ermöglicht wird. Nimmt ein Wels den Köder, erfolgt von Anfang an ein harter Drill, da der Biss unmittelbar unter dem Boot kommt. Die Black Cat Vertical Wallerruten haben daher viel Power und ein starkes Rückgrat, damit auch große Welse problemlos ausgedrillt werden können. In unserem Wallershop haben wir einen speziellen Black Cat Shop, indem wir verschiedene Black Cat Vertical Wallerruten zur Auswahl haben.

Black Cat Vertical Wallerruten für das gezielte Wallerangeln vom treibenden Boot

Black Cat Vertical – Wofür wird eine Vertikalrute beim Welsangeln benötigt?

Das Vertikalangeln auf Waller wird immer populärer, da es ein spannendes Angeln in unmittelbarer Nähe zu einem selbst ist. Als Köder dient in der Regel ein toter Köderfisch, der an speziellen Vertikalsystemen angebracht wird. Das gesamte System samt Köder wird nun vom treibenden Boot zum Gewässerboden abgelassen und der Grund auf weite Strecke abgesucht. Der Köder wird jetzt immer wieder angehoben und an straffer Schnur wiederum zum Grund gesenkt. Hierfür Bedarf es spezielle Vertikalruten zum Wallerangeln, da mit ihnen ein optimales Fischen gewährleistet wird. Die Köderführung sowie die Köderkontrolle und die Bisserkennung sind die wichtigsten Dinge beim Vertikalangeln. Die Black Cat Vertical Ruten sind genau auf diese Fischerei ausgelegt und wurden über einen langen Zeitraum an den größten Wallergewässern Europas auf Herz und Nieren geprüft und weiterentwickelt. Daher sind sie nicht nur sehr gut geeignet für dieses spezielle Angeln, sondern auch der Wallerdrill bereitet einem eine Menge Spaß.

Black Cat Vertical - Welche Merkmale besitzen diese Wallerruten?

1.) Black Cat Vertical - kurze Bootsruten

Da der Köder direkt unter dem Boot geführt wird, fallen die Black Cat Vertical Wallerruten recht kurz aus, damit ein sehr gutes Handling ermöglicht wird. Im Schnitt sind sie je nach Modell ca. zwischen 1,80m und 2,40m lang, so dass der Waller im Drill sehr gut in Bootsnähe kontrolliert werden kann. Weiterhin werden durch diese Länge die Köderführung und die Köderkontrolle begünstigt, da durch die unmittelbare Nähe der Kontakt zum Köder nicht abreißt. Weiterhin wird auch die Bisserkennung genauer, da sich selbst ein leichter Biss bis in das Handteil überträgt.

2.) Black Cat Vertical - sehr gute Qualität

Die Black Cat Vertical Ruten fallen recht dünn aus und besitzen trotzdem eine Menge Power sowie ein starkes Rückgrat. Dafür wurde, wie auch bei allen anderen Black Cat Ruten, ein großer Wert auf die Qualität des Rutenblanks, der Beringung sowie den Rollenhaltern gelegt, damit sie allen Anforderungen beim Vertikalangeln gewachsen sind. Diese Vertikalruten sind auf die harten Bedingungen des Wallerfischens ausgelegt, so dass selbst Großwelse sicher ausgedrillt werden können. 3. Black Cat Vertical - feine Aktion Beim Vertikalangeln ist die Aktion der Wallerrute von äußerster Wichtigkeit. Daher besitzen die Black Cat Vertical Ruten eine sehr gute Aktion, damit eine optimale Köderführung, Köderkontrolle sowie Bisserkennung ermöglicht wird. Der Wels ist oftmals nur knapp im Maulwinkel gehakt, so dass die Vertikalruten von Black Cat die starken Fluchten der Fische sehr gut abfedern und ein Ausschlitzen des Welses minimiert wird.

Black Cat Vertical - Für welche Rute sollte ich mich entscheiden?

Das Black Cat Programm enthält eine große Auswahl verschiedenster Wallerruten für das aktive Angeln vom Boot. Für welche Rute sich letztendlich entschieden wird, hängt von den Bedürfnissen eines jeden einzelnen ab. Eine Black Cat Fireball Rute ist beispielsweise auch sehr gut zum Vertikalangeln geeignet, da es eine Form des Vertikalangelns ist. Die Black Cat Vertical Ruten bringen ein sehr gutes Gleichgewicht aus Parabolik und Kraft mit, so dass einem auch bei Großwelsen nicht bange sein muss. Weiterhin lässt sich mit einer Vertikalrute auch auf Waller Klopfen oder vom Boot aus Spinnfischen. Die Angelarten ähneln sich bzw. haben dieselben Anforderungen an einer Wallerrute, so dass die verschiedenen Ruten sich nur in Kleinigkeiten unterscheiden.

Die Black Cat Vertikalruten findet ihr hier: https://www.wallerangeln.de/black-cat-ruten/

Beitrag lesen »

Black Cat Inliner

26.09.2016 17:54 von Teamangler

Black Cat Inliner zum Wallerangeln

Black Cat Inliner - Eine Inliner Rute wird in der Regel beim aktiven Wallerangeln, wie zum Beispiel dem Klopfen oder Vertikalangeln, verwendet. Die Besonderheit einer Inliner Rute liegt in der Schnurführung, denn eine solche Wallerrute weist keine Beringung auf und wird sozusagen durch den Blank geführt. Black Cat Inliner Wallerruten sind auf die Bedürfnisse des aktiven Wallerangelns ausgelegt und aufgrund ihrer sehr guten Qualität lassen sich problemlos Großwelse ausdrillen. Der Vorteile von Inliner Wallerruten liegen unter anderem in ihrer nahezu unzerstörbaren Aktion sowie der Verwicklungsgefahr, die aufgrund der fehlenden Ringe nahezu ausgeschlossen werden kann. In unserem Wallershop führen wir diverse Black Cat Wallerruten, worunter auch Black Cat Inliner für das Aktivfischen auf Wels zu finden.

Black Cat Inliner zum aktiven Angeln auf Wels!

Black Cat Inliner - Was ist eine Inliner Wallerrute?

Black Cat Inliner - Eine solche Wallerrute besitzt eine ganz spezielle Konstruktion, denn bei ihr fehlt die Beringung und die Hauptschnur verläuft fast durch den gesamten Blank. Im unteren Bereich des Rutenblanks bzw. kurz über dem Rutengriff befindet sich ein Schnurführungskanal, durch den die Hauptschnur gefädelt wird, bis sie oben aus der Rutenspitze wieder hervor kommt. Da das durchfädeln einer geflochtenen Schnur problematisch werden könnte, ist bei den meisten Inliner Ruten von Black Cat ein sogenannter "Einfädler" dabei, mit dem das Durchziehen der Schnur zur Leichtigkeit wird. Dieser Einfädler besteht meistens aus einem langen Stück Draht, der flexibel ist und an einem Ende eine Schlaufe für die Hauptschnur aufweist und durch die komplette Inliner Rute gezogen werden kann. Ihr Haupteinsatzgebiet liegt im aktiven Wallerangeln, wie hauptsächlich beim Klopfen oder Vertikalangeln. Weiterhin lässt sie sich allerdings auch beim Jiggen sehr gut einsetzen, da man mit einer solchen Inliner Rute jederzeit einen enorm hohen Köderkontakt besitzt, die Köderführung dadurch besser wird und jeder kleinste Zupfer sofort übertragen wird.

Black Cat Inliner - Was sind die wichtigsten Vorteile einer Inliner Wallerrute?

1.) Black Cat Inliner - sehr gute Aktion

Eine Black Cat Inliner besitzt eine durchgehende und fast unzerstörbare Aktion. Das liegt daran, dass die einzelnen Ringe fehlen, die bei solchen feinen Wallerruten Einfluss auf die Aktion nehmen können. Die Schnur verläuft im gesamten durch den Rutenblank, so dass eine solche Rute ihre gesamte Aktion ausspielen kann.

2.) Black Cat Inliner - Verwicklungsgefahr gleich null

Aufgrund der fehlenden Ringe bei einer Black Cat Inliner gehören Verwicklungen der Vergangenheit an, da es keine Möglichkeit gibt, dass die Schnur sich irgendwo drumwickeln kann. So sind Stressmomente ausgeschlossen, wo sich kurz nach dem Biss die Rutenspitze verdreht oder eine Schnurschlaufe um einen Ring legen könnte.

3.) Black Cat Inliner - bessere Bisserkennung

Oftmals wird beim Klopfen oder Vertikalangeln die Schnur in der Hand gehalten und so der Anhieb gesetzt, bevor zur Rute gegriffen wird. Allerdings gibt es Wallerangler, die lieber die gesamte Köderführung über die Rute machen und diese besitzen mit einer Black Cat Inliner einer sehr gute Bisserkennung, da die Bisse oft zaghaft anstatt knüppelhart kommen. Da die Schnur durch den gesamten Blank verläuft, wird einem jede Vibration umgehend bis zum Rutengriff übertragen und jeder noch so kleinste Anfasser wird sofort bemerkt.

Black Cat Inliner in bewährter Black Cat Qualität!

Wie auch bei allen anderen Black Cat Wallerruten, sind natürlich auch die Black Cat Inliner von sehr guter Qualität und wurden über einen langen Zeitraum getestet. Trotz ihrer relativ weichen Aktion bieten sie ein starkes Rückgrat, damit auch Großwelse sicher gelandet werden können. Der Blank ist robust und aus einem stabilen Material gefertigt, so dass man von einer solchen Rute bei normalen Gebrauch lange etwas hat. Weiterhin sind diese Aktivruten "sehr leicht" gehalten, was bedeutet, dass sie ein geringes Eigengewicht mit sich bringen, wodurch ein Ermüdungsfreies Fischen über Stunden gewährleistet wird.

Black Cat Inliner - Sind solche speziellen Wallerruten auch für Anfänger geeignet?

Die Antwort ist ganz klar ja und eigentlich ist eine Black Cat Inliner für Anfänger noch besser geeignet, als eine herkömmliche Aktivrute. Beißt ein Wels, kann ganz schnell Hektik oder ähnliches aufkommen, wo man sich im Handumdrehen in einer Stresssituation befindet. In einer solchen Phase können einem Anfänger ganz schnell Fehler unterlaufen, die bei einer Inliner auf ein Minimum reduziert werden. Das liegt ganz einfach daran, dass die Hauptschnur vollkommen sicher und stramm durch den Blank verläuft und somit eine Verhedderung ausgeschlossen werden kann.

Die Black Cat Ruten findet ihr unter: https://www.wallerangeln.de/black-cat-ruten/

Beitrag lesen »

Black Cat Rolle

19.09.2016 22:32 von Teamangler

Black Cat Rolle zum Wallerangeln

Black Cat Rolle – Wallerrollen für das aktive sowie passive Wallerangeln bietet Black Cat in verschiedenen Modellen, die allesamt eines gemeinsam haben, nämlich sie sind äußerst robust, stabil gefertigt und nahezu unzerstörbar. Auf Rollenachse, Rollengetriebe und das Bremssystem wurde bei einer Black Cat Rolle besonderen Wert gelegt und es wurden ausschließlich sehr gute Materialien verbaut, damit diese Rollen problemlos mit Großwelsen fertig werden und zudem jede Situation beim Wallerangeln überstehen. In unserem Wallershop führen wir Black Cat Rollen für das aktive Wallerangeln, wie beispielsweise das Spinnfischen, Vertikalangeln sowie Klopfen auf Wels. Weiterhin haben wir natürlich auch Wallerrollen von Black Cat für Ansitzangler, die jede Herausforderung beim Abspannen auf Wels meistern. Black Cat Rolle – Ein sicherer Drill dank sehr guter Qualität!

Eure Black Cat Wallerrolle findet ihr hier: https://www.wallerangeln.de/black-cat-rollen/

Black Cat Rolle – Welche Merkmale macht eine Black Cat Rolle äußerst robust?

Black Cat RolleIm Drill mit einem großen Waller werden enorme Kräfte freigesetzt, die einer Wallerrolle alles abverlangen und sie auf das Härteste beanspruchen. Diesen Dauerbelastungen halten nur qualitativ hochwertige Wallerrollen über längere Zeit stand und daher sind in einer Black Cat Rolle Materialien verbaut, die dem Wallerangeln problemlos standhalten. Auf das Rollengetriebe wird während der gesamten Wallersession eine gewaltige Kraft ausgesetzt und daher weisen Black Cat Rollen robuste Power-Getriebe auf, die beim normalen Gebrauch während des Wallerangelns nahezu unzerstörbar sind. Genauso verhält es sich mit der Rollenachse, die bei einer Black Cat Rolle so gefertigt ist, dass sie sich selbst durch einen Großwels nicht verbiegen lässt. Ein weiteres wichtiges Merkmal einer guten Wallerrolle ist eine gut funktionierende Bremse, die auch wiederum bei den verschiedenen Wallerrollen von Black Cat sehr gut und stabil verarbeitet sind, so dass sie ruckelfrei Schnur geben, wenn der Wels zu einer Flucht ansetzt. Verwindungsfreie Rotoren sowie Powerkurbeln runden diese Wallerrollen von Black Cat ab und machen sie zu Arbeitstieren für Wallerangler. Mit einer Black Cat Rolle ist man während einer Wallersession immer auf der sicheren Seite und vor allem ein Welsdrill kann völlig beruhigt angegangen werden, da man keine Angst um das Material haben muss.

Black Cat Rolle – Wallerrollen für das aktive Wallerangeln!

Beim Spinnfischen, Vertikalangeln und Klopfen auf Wels gibt es von Black Cat verschiedene Modelle, die genau auf diese Angeltechniken ausgelegt sind. Zum einen fällt eine Black Cat Rolle für das aktive Wallerfischen recht klein mit einem relativ leichten Gewicht aus, damit ein ermüdungsfreies Fischen über Stunden möglich ist. Trotz ihres filigranen Erscheinungsbildes ist sie äußerst robust und stabil gefertigt, damit für sie auch der Drill mit dem größten Wels keinerlei Probleme darstellt. Neben den oben genannten Merkmalen weisen diese Wallerrollen zusätzlich eine sehr gute Schnurverlegung auf, damit weite Würfe möglich sind und eine Verhedderungsgefahr auf ein Minimum reduziert wird.

Black Cat Rolle – Wallerrollen für das passive Wallerangeln!

Beim passiven Wallerangeln, wie das Abspannen an Bojen oder Bäumen sowie das Fischen mit der Unterwasserpose, bietet Black Cat große und stabile Wallerrollen mit einer enormen Schnurfassung, so dass der Köder auch auf mehrere hundert Meter Entfernung ausgebracht werden kann. Neben einem unverwüstlichen Getriebe, einer stabilen Achse und einem sehr gut funktionierenden Bremssystem, besitzt eine Black Cat Rolle eine hohe Übersetzung mit einer enormen Bremskraft. Alles in allem sind diese Wallerrollen von Black Cat für das Ansitzangeln nahezu unzerstörbar und jeder Situation beim Wallerangeln gewachsen.

Black Cat Rolle für Anfänger und Uferangler!

In dem Black Cat Rollensortiment befinden sich zusätzlich Wallerrollen, die für Uferangler und Walleranfänger sehr gut geeignet sind. Sie bieten ein top Preis-Leistungsverhältnis und sind trotz ihres geringeren Preises, im Vergleich zu den anderen Black Cat Rollen, äußerst robust gefertigt. Auch hier wurden die Schwachstellen einer normalen Rolle ausgemerzt und durch stabile Materialien ersetzt, so dass auch eine solche Black Cat Rolle problemlos mit den Anforderungen beim Wallerangeln fertig wird und jeder Großwels sicher ausgedrillt werden kann. Frei nach dem Motto, Wallerangeln muss nicht grundlegend teuer sein, hat Black Cat mit diesen Modellen sehr gute Wallerrollen auf den Markt gebracht, die für kleines Geld zu haben sind und mit jedem Waller fertig werden.

Beitrag lesen »
Nach oben